KONTAKT | SITEMAP | Inhalt als PDF-Datei herunterladen
Produkte  Fußbodenheizsysteme  Dünnbettverfahren  Mini-Dünnbett-Ringe

DRM MINI-Dünnbett-Ringe – extra kurz

Wajo Systeme Fußboden-Dünnbett-Ringe für Fliesen-, Holz- und Terrazzoböden mit einseitigem Anschluss zum Einbau in Fliesenkleber oder Ausgleichsmasse. Bestens geeignet für Altbausanierung und Neubau sowie für Bäder, Duschen, Wohnräume, Büros usw.

DRM MINI-Dünnbett-Ringe mit nur einer Anschlussleitung

Länge
m
Heizleistung
W
Fläche m² Bestell-Nr.
150 W/m²   230 V
4,5745 0,30 27701-0005
6,76 670,4527701-0007 
8,96  90  0,60 27701-0009 
11,42 112 0,75 27701-0011


Eine Wärmedämmung im Fußboden ist unbedingt erforderlich.

Technische Daten
Nennspannung 230 Volt
Leistung150 W/m²
Kaltanschlussleitung1 x 3,00 m (0,50 mm²)
Mindestverlegetemperatur5°C
Kleinster Biegeradius6 x dA
Widerstandstoleranz-5 % / +10 %
Kalt-/Warmübergangnahtlos, ohne Schrumpftechnik
Außendurchmesser Heizleiterca. 4,50 mm
Zubehör
Artikelbezeichnung Bestell-Nr.
Kaltanschlussleitung zur Verlängerung 3 x 0,75 mm², 1,00 m, schwarz78000-0,75 SW
Montagemuffe (1 Stück, im Werk montiert) zur Verlängerung 16121-0000
Montage-/Reparaturset mit Kaltanschlussleitung 1 x 5,00 m, inkl. 1 Muffe 16155-0000
Kunststoffnägel zur Befestigung (VE = 100 Stück) 10304-0000
Cu-Fühlerhülse (AD 15,20 mm / ID 12,50 mm) 10079-0000
Kunststoffschalterdose für Raumthermostat 10702-0000
Fühlerrohr für Raumthermostat, Länge: 2,50 m 10703-0000
U-uP Uhrenthermostat mit Fühler – Digitaler Fußbodenregler   83089-0000
TP-uP Temperaturregler mit Fühler – Punktskala analog    83093-0000
Distanzstege (Montagestege) 10060-0000


Als Schutzmaßnahme ist die Fehlerstromschutzschaltung (FI < 30 mA) vorgeschrieben. Verlängerte Kaltanschlussleitungen werden nicht zurückgenommen.

Geeignete Fußbodentemperaturregler

Wasserdichter Muffenübergang

Der nahtlose Muffenübergang ist absolut wasserdicht. Die Isolierhülle ist durchgehend chemie- und temperaturbeständig.

Mehr zu den Besonderheiten im Aufbau der Wajo-Heizkabel ...

Einfache Planung und Verlegung durch nur einseitigen Anschluss!

Distanzstege für Heizleitungen (Ringware)

Mit Distanzstegen können Heizmatten hergestellt werden. Gegeben durch das Rastermaß der Distanzstege ist eine unterschiedliche Wattleistung pro m² möglich.

Hinweis zu Verlegung und Berechnung:
Bei der Verlegung in Bädern die Flächen von Sanitäreinrichtungen, wie z. B. Wannen, Duschen, Stand-WC und Einbau- Möbeln, aussparen. Bei Wohnräumen Stellflächen des Mobiliars mit vollflächiger Aufstellung aussparen. In der Regel ist eine unbeheizte Randzone von 60 cm entlang der Stellwände, ausgenommen Fensterflächen, vorzusehen.