KONTAKT | SITEMAP | Inhalt als PDF-Datei herunterladen
Produkte  Fußbodenheizsysteme  Dünnbettverfahren  MINI-Dünnbett-Heizmatten

DHM selbstklebende MINI-Dünnbett-Heizmatten

Direktheizmatten im Dünnbettverfahren für Fliesen-, Holz- und Terrazzoböden mit einseitigem Anschluss zum Einbau in Fliesenkleber oder Ausgleichsmasse.

Extra kurz und bestens geeignet für Altbausanierung, Bäder, Duschen oder Ähnliches; als Einbausatz für Warmhalteplatten zur Selbstmontage; für Boote, Yachten usw.

DH selbstklebende MINI-Dünnbett-Heizmatten mit nur einer Anschlussleitung

Matten- länge mHeizleist. WFläche m²Berechn.- breite mLiefer- breite mBestell-Nr.
150 W/m²   230 V
1,00450,300,30 0,24 20900-0045
1,50 67 0,45 0,30 0,24 20900-0067
2,00 90  0,60 0,30 0,24 20900-0090
2,50112 0,75 0,30 0,24 20900-0112

Eine Wärmedämmung im Fußboden ist unbedingt erforderlich.
Dieses Produkt steht auch als Ringware zur Verfügung.

Technische Daten
Nennspannung 230 Volt
Leistung150 W/m²
Kaltanschlussleitung1 x 3,00 m (0,50 mm²)
Mindestverlegetemperatur5°C
Kleinster Biegeradius6 x dA
Widerstandstoleranz-5 % / +10 %
Kalt-/Warmübergangnahtlos, ohne Schrumpftechnik
Außendurchmesser Heizleiterca. 4,50 mm
Zubehör
Artikelbezeichnung Bestell-Nr.
Kaltanschlussleitung zur Verlängerung 3 x 0,75 mm², 1,00 m, schwarz 78000-0,75 SW
Montagemuffe (1 Stück, im Werk montiert) zur Verlängerung 16121-0000
Montage-/Reparaturset mit Kaltanschlussleitung 1 x 5,00 m, inkl. 1 Muffe, zur Verlängerung 16155-0000
Cu-Fühlerhülse (AD 15,20 mm / ID 12,50 mm) 10079-0000
Kunststoffschalterdose für Raumthermostat 10702-0000
Fühlerrohr für Raumthermostat, Länge: 2,50 m 10703-0000
U-uP Uhrenthermostat mit Fühler – Digitaler Fußbodenregler    83089-0000
TP-uP Temperaturregler mit Fühler – Punktskala analog  83093-0000

Als Schutzmaßnahme ist die Fehlerstromschutzschaltung (FI < 30 mA) vorgeschrieben. Verlängerte Kaltanschlussleitungen werden nicht zurückgenommen.

Geeignete Fußbodentemperaturregler

Wasserdichter Muffenübergang

Der nahtlose Muffenübergang ist absolut wasserdicht. Die Isolierhülle ist durchgehend chemie- und temperaturbeständig.

Mehr zu den Besonderheiten im Aufbau der Wajo-Heizkabel ...

Einfache Planung und Verlegung durch nur einseitigen Anschluss!

Hinweis zu Verlegung und Berechnung:
Bei der Verlegung in Bädern die Flächen von Sanitäreinrichtungen, wie z. B. Wannen, Duschen, Stand-WC und Einbau- Möbeln, aussparen. Bei Wohnräumen Stellflächen des Mobiliars mit vollflächiger Aufstellung aussparen. In der Regel ist eine unbeheizte Randzone von 60 cm entlang der Stellwände, ausgenommen Fensterflächen, vorzusehen.