KONTAKT | SITEMAP | Inhalt als PDF-Datei herunterladen
Produkte  Freiflächenheizsysteme  Dachrinnenheizung

Dachrinnen-/Dachflächenheizungen

Sicherheit für Menschen und Gebäude

Eisbildung an Gebäuden, Dachrinnen und Dachflächen im Winter ist auf Wärmeverluste und ungünstige Sonneneinstrahlung zurückzuführen. Das entstehende Tauwasser kann nicht abfließen und vereist. Wajo-Dachrinnen-Heizungen sind ohne großen Aufwand schnell montiert und halten die gefährdeten Bereiche zuverlässig schnee- und eisfrei und vermeiden so:

  • Eiszapfenbildung (Gefahr für Mensch und Güter)
  • Aufplatzen von Fallrohren
  • Vereisung von Fallrohren im Frostbereich (Erdreich)
  • Wassereinbruch in Gebäuden
  • Schäden an Außenfassaden
  • Feuerwehreinsätze

Video is loading ...

Produktvarianten der Wajo-Dachrinnenheizung: 

DAS mit Temperaturregler und Schukostecker.

DA ohne Temperaturregler und ohne Schukostecker, ergänzend hierzu
steht der Eis- und Schneemelder mit kombiniertem Feuchte- und Temperaturfühler zur Verfügung.

Wasserdichter Muffenübergang

Der nahtlose Übergang ist absolut wasserdicht und daher ideal für Installationen, die Feuchteschutz erfordern.

Ein weiteres Plus

Die Isolierhülle ist durchgehend chemie- und temperaturbeständig.